Hilfsmittel | Glückswissenschaften
Die hypnotische Meditation, die mehr kann!

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Hilfsmittel̵

Empfohlene Hilfsmittel

Ja, dieser Artikel enthält Werbung. Wenn Du auf einen der Links klickst und bei Amazon ein Produkt kaufst, erhalten wir eine Provision. Dabei bleibt Dein Preis gleich! So kannst Du unsere Arbeit einfach unterstützen.

Knopf im Ohr

Kopfhörer

Wenn ich die Audios bei der Hausarbeit oder unterwegs beim spazieren gehen hören möchte, ist das Mini-Headset von Grade mein bester Freund. Sehr klein und schlank. Ich kann alles hören und es stört mich kein Kabelsalat. Dazu kann ich mit dem Headset sehr gut auch telefonieren ohne die Hände zu benutzen.

Ich habe zwei und sie sind täglich im Einsatz.

Der Nachteil ist auch, dass es sehr klein ist. Eins habe ich in der Waschmaschine mitgewaschen, weil es noch in der Hosentasche war. Leider nicht zu retten. Eines ist mir in die Badewanne gefallen, als ich nach dem Kind geschaut habe. Das habe ich sofort in eine Tasse mit Reis gelegt und ein paar Wochen trocknen lassen. Es hat sich erholt :-).

Das kleine Knöpfchen kostet zur Zeit 14€.

Stirnband

Um die Audios im Wald oder beim Laufen zu hören, habe ich mir ein Bluetooth Stirnband gekauft. Das ist definitiv nichts, um zuhause zu hören, denn dafür ist es mir zu warm! Draußen funktioniert es aber wunderbar. Das Stirnband kostet zur Zeit knapp 17€.

Schlafmaske

Um die hypnotischen Meditationen in der Nacht bzw am Abend im Bett zu hören, habe ich mir eine Schlafmaske mit integriertem Kopfhörer gekauft. Sie hat ein Kabel (so kann man ohne Elektrosmog hören :-P), dass nach oben herausgeführt wird. Ich mag es beim Hören dunkel, das kommt mir sehr entgegen.

Die Schlafmaske kostet zur Zeit auch 17€.

So kann man mit kleinem Geld das Hören vereinfachen!

Wir sammeln Daten um unsere Website betreiben zu können. Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken, Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen