Partnerschaft

Partnerschaft

Das beste Valentinstags-Geschenk für Deinen Partner

Was schenkst Du Deinem Partner? LIEBE?

Was brauchst Du für eine gelungene Liebesbeziehung?

  • Liebe
  • Vertrauen, Sicherheit
  • Freude
  • liebevoller Umgang (Kritik abstellen)

Die gute Nachricht ist, dass Du darauf direkten Einfluss hast. All das liegt in Deiner Hand!

Was glaubst Du, wie wohl sich Dein Partner bei Dir fühlen würde, wenn Du ihn so annehmen würdest, wie er ist? Wenn Du liebevoll mit ihm umgehen würdest? Wenn Du freudvoll wärst? Jegliche Angst verlassen zu werden, jegliche Eifersucht wäre hinfällig.

Ich und Du

Und wie würde es Dir mit diesem Ansatz gehen? Wie wäre es, wenn Du Mitten in Deinem Alltag so viel Liebe spüren würdest? Wärst Du glücklicher in Deiner Beziehung? Wie würdest Du mit Dir umgehen, wenn Du Deinen Partner so annehmen würdest, wie er ist? Wenn Du ihn einfach lieben würdest? Du würdest auch bald sehr viel liebevoller mit Dir selbst umgehen! Du wärst nicht nur mit ihm, sondern auch mit Dir selber viel zufriedener und glücklicher.

 

Was hält Dich ab?

Deine Gedanken und die Bilder, die Du in Deinem Kopf erzeugst!

Du willst ihn nicht so annehmen, wie er ist, weil Du mit dieser besonders schlimmen Macke nicht für den Rest Deines Lebens umgehen willst?

Spüre in Dich hinein! Erlaube Dir Dich zu trennen. Lasse Dich frei. Wie fühlt sich das an? Besser? Dann folge Deinem Herzen. Kommt all die Liebe auf, die Du für Deinen Partner tatsächlich hast? Dann spüre die Liebe und entscheide Dich gegen die Dauerkritik. Jeder hat mindestens eine wirklich nervige Macke. Der nächste Mann hätte einfach nur eine andere. Finde heraus, weshalb Du für diese Macke wirklich dankbar sein kannst. Was bedeutet diese Macke auch?

Ein lustiges Beispiel für diese Übung ist der Mann, der es trotz Dauerkritik nicht schafft, die Zahnpastatube zu zuschrauben. Eine andere Sichtweise auf diese Macke? Dieser Mann putzt sich zuverlässig die Zähne! Du könntest dankbar für diese nervige Marotte sein, weil es bedeutet, dass er sich um seine Mundhygiene kümmert. Finde heraus, weshalb Du für seine nervigsten Macken eigentlich wirklich dankbar sein kannst! Vielleicht führt Dich diese Übung auch zu grundsätzlichen Diskussionen mit ihm. Ein Beispiel dafür wäre ein Mann, der nie zuhause ist, weil er sehr viel arbeitet. Du könntest dankbar sein, dass er auch entsprechend viel Geld verdient. Wenn Dir die Zeit mit ihm kostbarer ist, setzt Euch zusammen. Vielleicht freut er sich über Dein Angebot Euch kleiner zu setzen und dafür mehr Zeit miteinander zu verbringen. Vielleicht findet ihr gemeinsam auch eine andere Lösung.

Dein Herz wird Dir sagen, ob es Zeit ist zu gehen oder die Macke(n) anzunehmen. Allein wichtig ist die Entscheidung etwas zu unternehmen oder ihn wirklich zu akzeptieren, wie er ist. Das wäre das allerschönste Geschenk zum Valentinstag, das Du Deinem Partner machen kannst.

Rote Zahnbürste

Wünschst Du Dir Hilfe bei der Umsetzung? Spürst Du, dass Dir Selbstvertrauen fehlt? Brauchst Du Hilfe beim Umgang mit (intensiven) Gefühlen? Dann mache unseren Online-Audio Kurs! Durch kurze hypnotische Meditationen lernst Du mit Deinen Gefühlen umzugehen und findest gigantisch viel Liebe und Freude mitten in Deinem Alltag. Dein Selbstwertgefühl wird mit dem Hören immer stärker. Du änderst Dich innerlich so, dass Du zur Quelle von Freude und Liebe wirst. Und der Rest wird sich dann finden.

Vielleicht gefällt Dir auch

Es waren mal zwei Schwestern

Von Ingrid Beckmann | 19. Februar 2019

Was braucht Dein inneres Kind: neues Audio online

Von Ingrid Beckmann | 19. Februar 2019

Neues Audio: Leichtigkeit

Von Ingrid Beckmann | 19. Februar 2019

Esse ich aus Langeweile?

Von Ingrid Beckmann | 18. Februar 2019

In 3 Schritten aus dem Stress

Von Ingrid Beckmann | 18. Februar 2019

Wie kann ich mit Resilienz besser leben?

Von Ingrid Beckmann | 18. Februar 2019

Öffne Dich, es lohnt sich. Du bist nicht alleine!

Von Ingrid Beckmann | 18. Februar 2019

Wissen was Du nicht willst, reicht nicht!

Von Ingrid Beckmann | 13. Februar 2019

Warum habe ich keine Zeit?

Von Ingrid Beckmann | 12. Februar 2019

In kleinen Schritten Selbstvertrauen gewinnen

Von Katrin Beckmann | 11. Februar 2019

Schritt für Schritt Anleitung Dein Unterbewusstsein für Dich zu nutzen

Von Katrin Beckmann | 11. Februar 2019

Die ultimative Anleitung zum Herz Öffnen

Von Katrin Beckmann | 11. Februar 2019

Warum innere Freiheit so schwer zu erreichen ist, und was Du tun kannst

Von Katrin Beckmann | 7. Februar 2019

Bist Du vom Schmetterling zur Raupe geworden?

Von Katrin Beckmann | 7. Februar 2019

Intuitiv essen in 8 Schritten

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2019

Blockierst Du unbewusst Deine finanziellen Ziele?

Von Katrin Beckmann | 5. Februar 2019

Hör auf Deine Finanzen zu ignorieren. Es lohnt sich!

Von Ingrid Beckmann | 30. Januar 2019

Infografik zu Aufschieberitis besiegen

Von Ingrid Beckmann | 29. Januar 2019

In 3 Schritten aus der Aufschieberitis

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2019

10 Gründe und 10 Lösungen für Dauerstress

Von Ingrid Beckmann | 24. Januar 2019

Für später merken

Akzeptanz Das Beste Valentintags Geschenk für Deinen Partner
Akzeptanz Das Beste Valentintags Geschenk für Deinen Partner
Das Beste Valentintags Geschenk für Deinen Partner

Wir sammeln Daten um unsere Website betreiben zu können. Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken | Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen | Datenschutz