Glückswissenschaften -Gefühle managene lernen - Lerne Deine innere Ampel kennen

Wir alle haben eine Art innere Ampel. Je nachdem, welche Farbe sie zeigt, denken, handeln, fühlen und sprechen wir auf eine bestimmte Art und Weise. Somit kannst Du immer an Deiner Art zu denken und zu sprechen, zu fühlen und zu handeln erkennen, was Deine Ampel gerade anzeigt. Das Gleiche gilt natürlich auch für Deine Mitmenschen! Sobald Du Deine innere Ampel erkannt hast, wirst du auch die Ampel Deiner Mitmenschen sehen können.

Das gibt Dir eine unglaubliche Macht, denn jetzt kannst Du sowohl Deine als auch die Ampel Deiner Mitmenschen regulieren.

 

Du bist fähig, Deine Ampel auf Grün zu stellen, und Du bist fähig, die Ampel Deiner Mitmenschen auf Grün zu schalten! Was für eine Nachricht!

Natürlich bist Du auch fähig, die Ampel Deiner Mitmenschen auf Rot zu stellen, genau, wie sie das bei Dir können. Dir fällt bestimmt sofort jemand ein, der genau weiß, wie er umgehend Deine Ampel auf Rot stellen kann 😉 Auf Knopfdruck, wie es so schön heißt.

Glückswissenschaften - Gefühle managen -Steht Deine Ampel auf rot

Rot - Stress!!!

Steht Deine innere Ampel auf Rot, legst Du Dich mit Sorgen oder Perfektionismus lahm. Ob Du Dich im Kreise drehst oder in blindem Aktionismus alles Mögliche machst, Du kommst Deinen wahren Zielen und Wünschen hier nicht näher. Wie schade!

 

Eigentlich ist das Leben viel zu kurz und kostbar, um vor einer roten Ampel zu stehen.

Glückswissenschaften - Gefühle managen -Steht Deine Ampel auf gelb

Gelb - So mittel.

Die gelbe Ampel trügt viele, weil es sich schon ganz gut anfühlt, hier zu sein. Leider passiert aber auch bei Gelb nichts nennenswert Wichtiges.

 

Im Gegenteil Gespräche, Beziehungen, Sinnfindung, alles bleibt oberflächlich. Hier verpasst die Schätze, die das wahre Leben für Dich bereithält.

 

Das Schlimme ist, dass man es in diesem Zustand nicht merkt, weil eine gelbe Ampel nicht wehtut, sondern ganz angenehm ist.

Glückswissenschaften - Gefühle managen -Steht Deine Ampel auf grün

Grün - Action!

Steht Deine innere Ampel auf Grün, erntest Du in Hülle und Fülle, was das Leben Dir schenkt! Hier bist Du tatkräftig, weitsichtig und klar.

 

Du machst Dich an die wirklich wichtigen Aufgaben, kennst den Sinn Deines Lebens und arbeitest effizient an der Umsetzung. Du genießt das Leben, führst vertraute Beziehungen und stehst voll im Leben. Was für eine Freude!

 

Übrigens kannst Du hier auch schmerzliches Erleben (wie z. B. Trauer), doch bist Du immer präsent und mit Dir und Deinen Mitmenschen verbunden. Egal was hier Deines Weges kommt, Du kommst damit sehr gut klar!

Glückswissenschaften - Gefühle managen - Manchmal hast Du freie Fahrt

Freie Fahrt

Und manchmal, wenn Deine Ampel Grün zeigt, kommst Du in einen höheren Zustand. Dann fährst Du in einem “Elvis Presley Cabrio” über einen amerikanischen Highway.

 

Deine Laune könnte nicht besser sein, Du fühlst Dich frei, sicher und zutiefst zufrieden. Hier ist keine Ampel in Sicht - Du hast freie Fahrt!!

Glückswissenschaften - Gefühle managen - Panne! Nichts geht mehr

Panne - nichts geht mehr

Und manchmal, wenn Deine Ampel Rot zeigt, ist es, als hättest Du eine Panne. Nichts geht mehr. Es könnte nicht schlimmer kommen. Ampel hin oder her, Du steckst richtig fest! Kampf, Flucht, Starre? Überforderung? Du bist mittendrin.

Zum Glück gibt es ein Werkzeug, das einem Anruf beim ADAC gleichkommt.

 

Willst Du Dir sofort zu einer grünen Ampel helfen? Dann melde Dich jetzt zu unserem Online Audio Kurs an! Durch das Hören stellt sich Deine Ampel immer öfter auf Grün und Du kannst endlich ernten, was das Leben für Dich bereithält.

Stress? Löse die Angst mit geführten Meditationen

  • Durch das Hören unserer Audios fühlst Du Dich immer sicherer und wohler in Deiner Haut. Dein Selbstwertgefühl steigt merklich an und Du entdeckst Deine innere Kraft.
  • Auch im Homeoffice läuft es rund und Du siehst wieder einen Sinn in Deinem Tun. Du kommst viel besser mit Deinen Kollegen klar, ohne Dich zu verbiegen. Arbeit und Sport bringen Dir wieder richtig Freude.
  • Du drückst Dich klarer aus, so verstehen Dich andere besser. Es fällt Dir immer leichter, achtsam mit Dir und anderen umzugehen und Grenzen zu setzen. Damit wandeln sich auch Deine Beziehungen zum Positiven.
  • Du wirst tiefe Verbundenheit und echte Zufriedenheit ernten.
  • Du spürst immer öfter Momente echter Freude. Du bekommst bald wieder Lust zu feiern und die Seele baumeln zu lassen. Egal was draußen passiert!

Fange gleich mit dem Hören an!

Mehr interessante Blogartikel

Übung: Stelle Dich Deinen Ängsten!

Von Katrin Beckmann | 30. März 2020

Gewinne richtig viel Energie durch diese einfache Übung!

Von Katrin Beckmann | 26. März 2020

Mit Achtsamkeit gegen Heißhunger

Von Ingrid Beckmann | 24. März 2020

Die geführte Meditation „Heilen“ ist wieder da

Von Ingrid Beckmann | 23. März 2020

Video: Affirmationen für Deine Meditation

Von Ingrid Beckmann | 16. März 2020

Möchtest Du glücklich sein? Wie geht das?

Von Ingrid Beckmann | 13. Februar 2020

Täuscht Dich Dein Gefühl?

Von Katrin Beckmann | 6. Februar 2020

Systeme statt Ziele: mehr schaffen und sich dabei besser fühlen

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2020

Anleitung Selbstmotivation

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2020

Weißt Du, was Du wirklich willst?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Machst Du diesen Fehler beim Loben Deiner Kinder?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Wie findest Du Klarheit in Deinem Leben?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Machst Du einen dieser fünf Denkfehler beim Entrümpeln?

Von Ingrid Beckmann | 31. Januar 2020

Warum Du Deine Sorgen loslassen darfst!

Von Katrin Beckmann | 31. Januar 2020

Arbeit mit dem inneren Coach: schneller zum Erfolg

Von Ingrid Beckmann | 30. Januar 2020

Es gibt einen weiteren Vorteil von frischer Luft für Kinder

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2020

7 Fehler bei der Partnersuche

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2020

Angstfrei vor Gruppen sprechen

Von Katrin Beckmann | 27. Januar 2020

Wie kannst Du zu mehr Freude an Deinen Kindern finden?

Von Ingrid Beckmann | 24. Januar 2020

Mit Achtsamkeit mentale Energie sparen

Von Ingrid Beckmann | 24. Januar 2020
Für später pinnen
Glückswissenschaften - Gefühle managen - Du managst Deine innere Ampel
Glückswissenschaften - Gefühle managen -Gefühle managen mit der inneren Ampel
Glückswissenschaften - Gefühle managen -Du bestimmst Deine Gefühle. Oder nicht