Mischt sich Dein Partner in Dein Essen ein? Gibt er Dir subtil oder direkt zu verstehen, dass Du das Falsche zu Dir nimmst oder, dass es gar zu viel ist?

 

Wie fühlst Du Dich dabei? Wirst Du wütend, dass jemand Dir reinredet? Fühlst Du Dich ungeliebt, weil Dein Partner Dich nicht so akzeptiert, wie Du bist?

 

Hast Du ein schlechtes Gewissen, weil Dein Partner recht hat und Du mit Deinem Essverhalten auch nicht zufrieden bist?

Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Tritt aus der Diätkirche aus! Sage nein zu Einmischungen

Gegen übergriffiges Verhalten am Esstisch (egal ob Dein Partner es wirklich gut meint oder ob er Dich der Optik wegen gerne schlanker sähe) hilft nur eins:

 

Tritt aus der Diätkirche aus! Sage Deinem Partner, dass Du nicht mehr in (seiner) Kirche Mitglied bist und, dass er oder sie deshalb kein Mitbestimmungsrecht über Dein Essen mehr hat. Sage es klar und deutlich.

Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Du bestimmst, was Du isst. Sonst niemand!

Du bestimmst was Du isst. Du bestimmst! Du führst die Gabel und den Löffel und das Glas zum Mund. Du kaust, Du schluckst und Du lebst mit den Konsequenzen Deiner Wahl.

 

Wenn Du Dich ungesund ernährst, wirst Du ungesund. Wenn Du zu viel isst, wirst Du irgendwann übergewichtig.

 

Wenn Du Dich nicht wehrst, keine Grenzen setzt, wirst Du unglücklich.

Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Wenn Du Dich nicht wehrst, keine Grenzen setzt, wirst Du unglücklich.

Stell Dir mal vor, Du bleibst in der Diätkirche Deines Partners Mitglied. Er oder sie möchten Dich schlanker machen, indem sie Dich auf Diät setzen. Du hasst das unterschwellig, sagst aber nichts.

Wenn Du jetzt abnehmen würdest, hätte der Diätpapst gewonnen! Kannst Du Dir vorstellen, dass Dich das vielleicht am Abnehmen hindert?

Sagst Du nichts, weil Du die Gefühle Deines Partners nicht verletzen willst? Nimmst Du Rücksicht auf die Person, die Dich auf Diät setzt ohne Rücksicht auf Deine Gefühle zu nehmen?

 

Welchen Anstoß brauchst Du noch? Verbitte Dir bei der nächsten Gelegenheit jede Einmischung in Deine eigene Ernährung. Danke denen, die es aus gutem Willen für Deine Gesundheit und Dein Glück tun. Erinnere die anderen, dass sie sich um ihren eigenen Körper, ihre eigene Gesundheit kümmern könnten.

Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Grenzen setzen lässt sich lernen. Mit unserem Online Audio Kurs

Hast Du manchmal Schwierigkeiten Grenzen zu setzen? Dann ist unser Online Audio Kurs etwas für Dich. Darin gibt es verschiedene geführte Meditationen mit denen Du Dein Selbstwert aufbauen kannst.

Stress? Löse die Angst mit geführten Meditationen

  • Durch das Hören unserer Audios fühlst Du Dich immer sicherer und wohler in Deiner Haut. Dein Selbstwertgefühl steigt merklich an und Du entdeckst Deine innere Kraft.
  • Auch im Homeoffice läuft es rund und Du siehst wieder einen Sinn in Deinem Tun. Du kommst viel besser mit Deinen Kollegen klar, ohne Dich zu verbiegen. Arbeit und Sport bringen Dir wieder richtig Freude.
  • Du drückst Dich klarer aus, so verstehen Dich andere besser. Es fällt Dir immer leichter, achtsam mit Dir und anderen umzugehen und Grenzen zu setzen. Damit wandeln sich auch Deine Beziehungen zum Positiven.
  • Du wirst tiefe Verbundenheit und echte Zufriedenheit ernten.
  • Du spürst immer öfter Momente echter Freude. Du bekommst bald wieder Lust zu feiern und die Seele baumeln zu lassen. Egal was draußen passiert!

Fange gleich mit dem Hören an!

Mehr interessante Blogartikel

Freiheit statt Angst

Von Ingrid Beckmann | 6. April 2020

Übung: Stelle Dich Deinen Ängsten!

Von Katrin Beckmann | 30. März 2020

Gewinne richtig viel Energie durch diese einfache Übung!

Von Katrin Beckmann | 26. März 2020

Mit Achtsamkeit gegen Heißhunger

Von Ingrid Beckmann | 24. März 2020

Die geführte Meditation „Heilen“ ist wieder da

Von Ingrid Beckmann | 23. März 2020

Video: Affirmationen für Deine Meditation

Von Ingrid Beckmann | 16. März 2020

Möchtest Du glücklich sein? Wie geht das?

Von Ingrid Beckmann | 13. Februar 2020

Täuscht Dich Dein Gefühl?

Von Katrin Beckmann | 6. Februar 2020

Lerne Deine innere Ampel kennen

Von Katrin Beckmann | 6. Februar 2020

Systeme statt Ziele: mehr schaffen und sich dabei besser fühlen

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2020

Anleitung Selbstmotivation

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2020

Weißt Du, was Du wirklich willst?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Machst Du diesen Fehler beim Loben Deiner Kinder?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Wie findest Du Klarheit in Deinem Leben?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Machst Du einen dieser fünf Denkfehler beim Entrümpeln?

Von Ingrid Beckmann | 31. Januar 2020

Warum Du Deine Sorgen loslassen darfst!

Von Katrin Beckmann | 31. Januar 2020

Arbeit mit dem inneren Coach: schneller zum Erfolg

Von Ingrid Beckmann | 30. Januar 2020

Es gibt einen weiteren Vorteil von frischer Luft für Kinder

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2020

7 Fehler bei der Partnersuche

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2020

Angstfrei vor Gruppen sprechen

Von Katrin Beckmann | 27. Januar 2020
Für später pinnen
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Sagt Dein Mann, was Du essen darfst?
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Darfst Du essen, was Du möchtest?
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Du bestimmst, was Du isst- Sonst niemand- Oder doch nicht?
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Wenn Du Dich nicht wehrst, keine Grenzen setzt, wirst Du unglücklich.
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Sagt Dir einer, was Du essen darfst?
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Möchte Dich Dein Mann schlanker sehen- Das kannst Du dagegen tun?
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Wenn Du Dich nicht wehrst, keine Grenzen setzt, wirst Du unglücklich.
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Wer bestimmt, was gut für Dich ist?
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Setzt Dich jemand auf Diät?- Das kannst Du dagegen tun!
Glückswissenschaften - Glücklich abnehmen - Tritt aus der Diätkirche aus