Glückswissenschaften- Kinder - Ohne Stress durch die Corona-Ferien

Am Anfang, als die Schulen vor vier Wochen geschlossen wurden, fand ich im Internet einen Zeitplan für die Schule zuhause. Durchgetaktet war der Tag. Vom morgendlichen Spaziergang über Schulzeit, ruhiges Spiel, Essen kochen über mehr ruhiges Spiel und Zeit draußen. Ich fand den Plan super und habe mir sofort vorgenommen, ihn mit meinen Kindern zu befolgen.

Das erste, was auf der Strecke blieb, war die Zeit draußen (schon vor der Schule). Dann blieben die “ruhig Spielen” Zeiten auf der Strecke und wurden durch Computer-Spiele ersetzt.

Die Lehrerin von meinem älteren Schulkind schreibt uns drei bis vier Stunden konzentriertes Arbeiten an den “Hausaufgaben” täglich auf den Plan. Das erreichen wir bei weitem nicht.

Glückswissenschaften - Corona-Ferien - Jetzt kommt es auf die Eltern an

Jetzt kommt es auf die Eltern an

Habe ich mich dabei gestresst? Habe ich mit den Kindern gestritten? Manchmal. Ich gebe es zu. Allerdings habe ich mir von anfang an vorgenommen, dass ich zu dem Stress und der Angst, die zur Zeit in unserem Land in der Luft liegen, meinen Kindern nicht auch noch Schulstress auferlegen möchte.

Es galt als einzige Regel, dass die Spielekonsole erst gestartet werden durfte, wenn die Kinder etwas an ihren Hausaufgaben gearbeitet haben. Dann machen wir Mittag essen, danach gehen wir nach draußen und spielen im Garten.

Glückswissenschaften - Corona-Ferien - JWas machst Du mit dem Druck aus der Schule

Wie sehen die Tage bei Euch aus? Was machst Du mit dem Druck aus der Schule? Wie gehst Du damit um, dass die schönen Pläne schöne Pläne bleiben? Oder klappt es bei Euch viel besser?

 

Wenn Du Dich entspannen möchtest und wenigstens für 15 Minuten am Tag auf andere Gedanken kommen möchtest, dann empfehle ich Dir unseren Online Audio Kurs.

Genervt von Corona? Entstresse Dich beim Hören!

Entspanne Dich mit geführten Meditationen

  • Durch das Hören unserer Audios fühlst Du Dich immer sicherer und wohler in Deiner Haut. Dein Selbstwertgefühl steigt merklich an und Du entdeckst Deine innere Kraft.
  • Auch im Homeoffice läuft es rund und Du siehst wieder einen Sinn in Deinem Tun. Du kommst viel besser mit Deinen Kollegen klar, ohne Dich zu verbiegen. Arbeit und Sport bringen Dir wieder richtig Freude.
  • Du drückst Dich klarer aus, so verstehen Dich andere besser. Es fällt Dir immer leichter, achtsam mit Dir und anderen umzugehen und Grenzen zu setzen. Damit wandeln sich auch Deine Beziehungen zum Positiven.
  • Du wirst tiefe Verbundenheit und echte Zufriedenheit ernten.
  • Du spürst immer öfter Momente echter Freude. Du bekommst bald wieder Lust zu feiern und die Seele baumeln zu lassen. Egal was draußen passiert!

Fange gleich mit dem Hören an!

Mehr interessante Blogartikel

Liegt Dein Übergewicht in Deiner Geschichte?

Von Ingrid Beckmann | 15. September 2020

Geht intuitives Essen beim Intervallfasten?

Von Ingrid Beckmann | 24. August 2020

Wie kamen wir zum intuitiven essen?

Von Ingrid Beckmann | 21. August 2020

Was haben Hamsterfahrten mit Deinem Gewicht zu tun?

Von Ingrid Beckmann | 21. August 2020

Geht das? Schlank durch Genuss?

Von Ingrid Beckmann | 21. August 2020

Wie klappt das? Intuitiv essen am Buffet

Von Ingrid Beckmann | 20. August 2020

Intuitiv essen genial einfach lernen

Von Ingrid Beckmann | 17. August 2020

Wie leicht könnte intuitives Essen sein?

Von Ingrid Beckmann | 14. August 2020

Kannst Du Hunger schlecht aushalten?

Von Ingrid Beckmann | 13. August 2020

Wie lange hält mein Körperfett?

Von Ingrid Beckmann | 12. August 2020

Optimismus kann man lernen!

Von Ingrid Beckmann | 12. August 2020

Wieder da: Neu aufgenommen im Kapitel Aufnehmen

Von Ingrid Beckmann | 3. August 2020

Wir geben die Mehrwertsteuersenkung an Euch weiter!

Von Ingrid Beckmann | 23. Juli 2020

Möchtest Du beweglicher sein? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 4. Juni 2020

Anleitung: Dopamin Detox

Von Ingrid Beckmann | 3. Juni 2020

Willst Du was Neues erleben? Stelle Dein Gehirn um!

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Zeitparadox: Die Tage sind lang und die Jahre kurz

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Pure Lebensfreude: Geht’s auch schneller?

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Steht ein neuer Lebensabschnitt an? Neues Audio im Kurs

Von Ingrid Beckmann | 21. Mai 2020

Energiezentren öffnen: Frisch aufgenommen

Von Ingrid Beckmann | 19. Mai 2020