Esse ich aus Langeweile?

Esse ich aus Langeweile?

Nötigst Du Dich selbst manchmal zum essen? Bietest Du Dir selbst an einer Tour etwas zu essen an? “Möchtest Du einen Kaffee? Möchtest Du was Süßes? Was hättest du denn jetzt gerne? Worauf hast Du Lust?” So geht vielleicht Dein innerer Dauerdialog. Antwortest Du schreiend mit “Niiiiichts!!! Ich bin satt und Durst habe ich auch nicht!”? Oder bemerkst Du den Dialog vielleicht meist gar nicht?

Was hat es damit auf sich? Holst Du auf, was Dir als Kind gefehlt hat? Versuchst Du Dich davon abzulenken, dass Dir echt langweilig ist? Das Dein Alltag tatsächlich einfach stinklangweilig ist? Wenn Du etwas ißt, dann bist Du ja beschäftigt und befriedigt.

Wie wäre es, wenn Du in diesen Moment kommen würdest? Wenn Du lieber die Langeweile spüren würdest, als Dich ständig abzulenken? Wie wäre es wenn Du die Langeweile erkennen, wahrnehmen, fühlen würdest, damit Du endlich etwas unternimmst? Damit sich endlich etwas ändert?

Esse ich aus Langeweile?

Lösung für die Pause

  • Etwas zuhause aufräumen.
  • Etwas hören oder lesen.
  • Meditieren?!!! das bringt mich dann innerlich weiter!

Womit lenkst Du Dich von Deiner Langeweile oder vielleicht einer Situation ab, die Du gar nicht sehen willst? Schreibe uns einen Kommentar!

PS: Jetzt haben wir schon so viele hypnotische Meditationen zu den Gründen für Übergewicht geschrieben und jetzt stelle ich fest, dass ich das Essen aus Langeweile bisher vergessen habe. Nachdem ich die anderen Gründe für mich abgeschaltet habe, esse ich immer noch, weil ich mich langweile!? Unglaublich!

Die Meditation “Essen aus Langeweile” wird bald im Online Audio Kurs unter “Abnehmen: Verhalten ändern” veröffentlicht.

Jetzt reinhören

5 hypnotische Meditationen zum Thema Selbstwert in einem CD-Paket für nur 19€ inklusive Mehrwertsteuer. Erhalte 70 Minuten geführte Meditationen zum Download.

Höre jetzt Dr. Katrin Beckmanns Stimme und mache Dich frei.

Fange gleich mit dem Hören an!

Mehr interessante Blogartikel

Einfach anfangen ohne Druck

Von Katrin Beckmann | 15. Juli 2019

Selbsthypnose statt Selbsthilfe?

Von Katrin Beckmann | 1. Juli 2019

Hast Du das Sagen in Deinem Kopf?

Von Katrin Beckmann | 27. Juni 2019

Mit Tony Robbins “Rad des Lebens” zu Glück und Erfolg

Von Katrin Beckmann | 26. Juni 2019

Fragen und Antworten – Ein Gespräch mit Dr. Katrin Beckmann

Von Katrin Beckmann | 25. Juni 2019

Neues Audio im Online Kurs: Leistungssport

Von Ingrid Beckmann | 25. Juni 2019

Neues Audio: Frei Schreiben – Schreibblockaden lösen

Von Ingrid Beckmann | 24. Juni 2019

Neues Audio im Online Kurs: Konflikte lösen

Von Ingrid Beckmann | 24. Juni 2019

Neues Audio im Online Kurs: Energiezentren lösen

Von Ingrid Beckmann | 24. Juni 2019

Hält Dich jemand vom Abnehmen zurück?

Von Katrin Beckmann | 24. Juni 2019

Wie würdest Du Dein ideales Leben einrichten?

Von Ingrid Beckmann | 18. Juni 2019

Öffne Deine Energiezentren

Von Ingrid Beckmann | 11. Juni 2019

Kannst Du Deine Gedanken steuern?

Von Katrin Beckmann | 8. Juni 2019

Lässt Du Dich manchmal gehen?

Von Ingrid Beckmann | 7. Juni 2019

Willst Du endlich abnehmen? Dann brauchst Du ein starkes “Warum”!

Von Ingrid Beckmann | 6. Juni 2019

Schreibblockaden lösen – Lesemeditation

Von Ingrid Beckmann | 3. Juni 2019

Kann Meditation süchtig machen?

Von Ingrid Beckmann | 22. Mai 2019

Ist ein vernünftiger Umgang mit Wut möglich?

Von Ingrid Beckmann | 20. Mai 2019

Wie kann Hausarbeit Spaß machen?

Von Ingrid Beckmann | 17. Mai 2019

Wie kann ich abnehmen?

Von Ingrid Beckmann | 16. Mai 2019
Für später pinnen

Wir sammeln Daten um unsere Website betreiben zu können. Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken | Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen | Datenschutz