Egal mit welchem Problem Du Dich quälst, es läuft immer und immer wieder auf das gleiche hinaus: Deine Einstellung zu dem Thema steht Dir massiv im Wege. Willst Du das Problem endlich lösen? Dann sorge jetzt für einen neuen Ansatz, sonst wirst Du Dir auch für 2020 wieder das gleiche Ziel setzen!

Was ist Dein größtes Problem? Hörst Du Dich die Schuld auf andere oder die Umstände schieben? Bestimmt hast Du damit auch Recht. Nur schiebst Du damit auch Deine Macht, Deine Fähigkeit Einfluss zu nehmen außer Reichweite.

Schiebe jetzt also bitte erstmal alles, was Du nicht beeinflussen kannst zur Seite! Was bleibt noch übrig? Welchen, wenn auch winzig kleinen Teil Deines Problems hast Du in der Hand?

was kannst Du tun? schreibe es auf

Wenn Dir dazu jetzt tatsächlich gar nichts einfällt, dann schreibe Dir diese Frage auf ein Kärtchen und lies es immer wieder. Bitte lies es ohne auf eine Antwort zu drängen. Lies es immer wieder. Früher oder später wirst Du eine Antwort haben. Vielleicht wird Dir unter der Dusche einfallen, was Du in Bezug auf Dein Problem doch tun könntest, vielleicht beim Aufräumen. Wichtig ist, dass Du das Antworten Deinem Unterbewusstsein überlässt. Dein Kopf hat offensichtlich keine befriedigende Antwort, er ist jetzt nicht dran.

 

Sobald Du erkennst, was Du zur Lösung beitragen kannst, und manchmal ist das Akzeptieren eine Lösung, setze es um! Mache die winzig kleinen und bald größeren Schritte, um Dich aus dem Problem zu befreien. Innerlich und äußerlich.

Brauchst Du Hilfe, dann rufe mich an oder investiere in unseren Online-Kurs. Du wirst Schritt für Schritt zu Deinen Lösungen geführt und löst direkt in Deinem Unterbewusstsein auf, was Dich blockiert!

 

Pack es jetzt an! Nimm einen Stift in die Hand und mache die Übung oder melde Dich zum Coaching oder zum Online Kurs an!

Stress? Gewinne pure Lebenslust in 90 Tagen

  • Durch das Hören unserer Audios fühlst Du Dich immer sicherer und wohler in Deiner Haut. Dein Selbstwertgefühl steigt merklich an und Du entdeckst Deine innere Kraft.
  • Auf der Arbeit läuft es rund und Du siehst wieder einen Sinn in Deinem Tun. Du kommst viel besser mit Deinen Kollegen klar, ohne Dich zu verbiegen. Arbeit und Sport bringen Dir wieder richtig Freude.
  • Du drückst Dich klarer aus, so verstehen Dich andere besser. Es fällt Dir immer leichter, achtsam mit Dir und anderen umzugehen und Grenzen zu setzen. Damit wandeln sich auch Deine Beziehungen zum Positiven.
  • Du wirst tiefe Verbundenheit und echte Zufriedenheit ernten.
  • Du spürst immer öfter Momente echter Freude. Du bekommst bald wieder Lust zu feiern und die Seele baumeln zu lassen.

Fange gleich mit dem Hören an!

Mehr interessante Blogartikel

Möchtest Du glücklich sein? Wie geht das?

Von Ingrid Beckmann | 13. Februar 2020

Täuscht Dich Dein Gefühl?

Von Katrin Beckmann | 6. Februar 2020

Lerne Deine innere Ampel kennen

Von Katrin Beckmann | 6. Februar 2020

Systeme statt Ziele: mehr schaffen und sich dabei besser fühlen

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2020

Anleitung Selbstmotivation

Von Ingrid Beckmann | 6. Februar 2020

Weißt Du, was Du wirklich willst?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Machst Du diesen Fehler beim Loben Deiner Kinder?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Wie findest Du Klarheit in Deinem Leben?

Von Ingrid Beckmann | 5. Februar 2020

Machst Du einen dieser fünf Denkfehler beim Entrümpeln?

Von Ingrid Beckmann | 31. Januar 2020

Warum Du Deine Sorgen loslassen darfst!

Von Katrin Beckmann | 31. Januar 2020

Arbeit mit dem inneren Coach: schneller zum Erfolg

Von Ingrid Beckmann | 30. Januar 2020

Es gibt einen weiteren Vorteil von frischer Luft für Kinder

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2020

7 Fehler bei der Partnersuche

Von Ingrid Beckmann | 28. Januar 2020

Angstfrei vor Gruppen sprechen

Von Katrin Beckmann | 27. Januar 2020

Wie kannst Du zu mehr Freude an Deinen Kindern finden?

Von Ingrid Beckmann | 24. Januar 2020

Mit Achtsamkeit mentale Energie sparen

Von Ingrid Beckmann | 24. Januar 2020

Steuerst Du Dein Unterbewusstsein oder steuert es Dich?

Von Katrin Beckmann | 21. Januar 2020

Finde den Mut selbst den Bohrer zu schwingen

Von Ingrid Beckmann | 21. Januar 2020

Anleitung: Gefühle managen mit der inneren Ampel

Von Ingrid Beckmann | 16. Januar 2020

Rezept für Dein Ziel. Welche Zutaten brauchst Du?

Von Ingrid Beckmann | 15. Januar 2020

Bitte pinnen!

Nutze Dein Unterbewusstsein besser: die Anleitung
Nutze Dein Unterbewusstsein besser
Steht Dir Dein Unterbewusstsein im Weg