Hypnose ist schwer zu greifen.

Hypnose ist etwas schwer zu greifen, weil es doch all dem widerspricht, womit wir aufgewachsen sind. “Die Dinge und Werkzeuge müssen handfest sein.” “Du musst sofort verstehen können, wie es funktioniert.” “Und vor allem muss es harte Arbeit sein, denn ohne Fleiß kein Preis…”

Kannst Du mit Hypnose den Preis OHNE Fleiß erreichen

Und all das erfüllt Hypnose nicht. Ich habe mich viele Jahre mit den Publikationen und zugehörigen Techniken der Glücksforschung beschäftigt. Ich habe sehr fleißig alles gelesen und ausprobiert. Einiges hat gut geholfen und gut getan. Alles war sehr viel Arbeit und zeitaufwendig.

 

Als ich dann bei meiner Suche auf hypnotische Werkzeuge stieß, konnte ich damit zunächst nichts anfangen. Zu fern waren mir Erklärung und Durchführung. Ich ließ mich trotzdem darauf ein, weil ich bei einer Kollegin sah, wie rasant sie sich weiterentwickelte. Auch ich bekam sofort beeindruckende Ergebnisse.

 

Trotzdem brauchte ich noch ein ganzes Jahr, bevor ich meinen Teilnehmern von diesen Methoden erzählte. Ich konnte es selbst nicht einordnen. Ich glaube mich schockierte tatsächlich am meisten, dass es so einfach war, dass ich mit so wenig Arbeit, so tolle Ergebnisse erzielte. Ich brauchte ein Jahr lang, um anzunehmen, dass es auch ganz leicht sein kann.

Vielleicht kannst Du es schneller annehmen und Dich auf die Welt der Hypnose einlassen. Ich wünsche es Dir, denn alles andere ist sehr viel mühseliger.

Anleitung Selbsthypnose Probiere es jetzt einfach aus

Probiere Selbsthypnose aus

Du kannst selbst sofort die Selbsthypnose für Dich austesten. Stelle Dich dazu vor einen Spiegel. Richte Deinen Blick etwas oberhalb des Bereichs zwischen Deinen Augenbrauen. Du wirst leicht schielen.

 

Jetzt sage immer und immer wieder “mein rechter Arm hebt sich”. Überprüfe nach einer Weile, wo sich Dein Arm befindet. Hat er sich angehoben? Dann kannst Du das Gleiche noch mit dem anderen Arm austesten oder gleich mit Deinen Affirmationen loslegen.

 

Wenn Du auf diese Weise ein paar Wochen lang z.B. “ich vertraue mir”, “ich liebe mich” oder “ich reiche” gesagt hast, wird es Dir merklich besser gehen.

Es geht noch einfacher!

Ist Dir das noch zu mühselig? Dann höre doch einfach unsere Audios! Sie wirken hypnotisch und bieten auch Deinem Verstand viel Futter.

Befreie Dich jetzt von Deinen Sorgen und Problemen. Nimm Dein Leben in die Hand und sei frei!

Genervt von Corona? Entstresse Dich beim Hören!

Entspanne Dich mit geführten Meditationen

  • Durch das Hören unserer Audios fühlst Du Dich immer sicherer und wohler in Deiner Haut. Dein Selbstwertgefühl steigt merklich an und Du entdeckst Deine innere Kraft.
  • Auch im Homeoffice läuft es rund und Du siehst wieder einen Sinn in Deinem Tun. Du kommst viel besser mit Deinen Kollegen klar, ohne Dich zu verbiegen. Arbeit und Sport bringen Dir wieder richtig Freude.
  • Du drückst Dich klarer aus, so verstehen Dich andere besser. Es fällt Dir immer leichter, achtsam mit Dir und anderen umzugehen und Grenzen zu setzen. Damit wandeln sich auch Deine Beziehungen zum Positiven.
  • Du wirst tiefe Verbundenheit und echte Zufriedenheit ernten.
  • Du spürst immer öfter Momente echter Freude. Du bekommst bald wieder Lust zu feiern und die Seele baumeln zu lassen. Egal was draußen passiert!

Fange gleich mit dem Hören an!

Mehr interessante Blogartikel

Liegt Dein Übergewicht in Deiner Geschichte?

Von Ingrid Beckmann | 15. September 2020

Geht intuitives Essen beim Intervallfasten?

Von Ingrid Beckmann | 24. August 2020

Wie kamen wir zum intuitiven essen?

Von Ingrid Beckmann | 21. August 2020

Was haben Hamsterfahrten mit Deinem Gewicht zu tun?

Von Ingrid Beckmann | 21. August 2020

Geht das? Schlank durch Genuss?

Von Ingrid Beckmann | 21. August 2020

Wie klappt das? Intuitiv essen am Buffet

Von Ingrid Beckmann | 20. August 2020

Intuitiv essen genial einfach lernen

Von Ingrid Beckmann | 17. August 2020

Wie leicht könnte intuitives Essen sein?

Von Ingrid Beckmann | 14. August 2020

Kannst Du Hunger schlecht aushalten?

Von Ingrid Beckmann | 13. August 2020

Wie lange hält mein Körperfett?

Von Ingrid Beckmann | 12. August 2020

Optimismus kann man lernen!

Von Ingrid Beckmann | 12. August 2020

Wieder da: Neu aufgenommen im Kapitel Aufnehmen

Von Ingrid Beckmann | 3. August 2020

Wir geben die Mehrwertsteuersenkung an Euch weiter!

Von Ingrid Beckmann | 23. Juli 2020

Möchtest Du beweglicher sein? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 4. Juni 2020

Anleitung: Dopamin Detox

Von Ingrid Beckmann | 3. Juni 2020

Willst Du was Neues erleben? Stelle Dein Gehirn um!

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Zeitparadox: Die Tage sind lang und die Jahre kurz

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Pure Lebensfreude: Geht’s auch schneller?

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Steht ein neuer Lebensabschnitt an? Neues Audio im Kurs

Von Ingrid Beckmann | 21. Mai 2020

Energiezentren öffnen: Frisch aufgenommen

Von Ingrid Beckmann | 19. Mai 2020
Für später pinnen
Probiere Selbsthypnose aus. Eine Anleitung.
Anleitung Selbsthypnose Probiere es jetzt einfach aus
Selbsthypnose in drei Schritten
Probiere Selbsthypnose aus. Eine Anleitung.
Hypnose ist schwer zu greifen und zu glauben
Hast Du schon mal Selbsthypnose ausprobiert
Selbsthypnose ist das mächtigste Werkzeug seit …
Kannst Du mit Hypnose den Preis OHNE Fleiß erreichen
Anleitung Selbsthypnose
Was könntest Du mit Selbsthypnose erreichen