Schaue das Video "überwinde den inneren Schweinehund". Der Artikel beginnt darunter!

Überwinde Deinen inneren Schweinehund mit einem kleinen Trick

Kennst Du das? Du hast einige Aufgaben vor Dir, aber keine auf die Du jetzt wirklich Lust hast? Keine Ahnung, wo genau Du jetzt anfangen könntest?

Was kannst Du in so einer Situation tun? Einfach nichts machen? Das ist die Lösung, die erstmal einfacher erscheint bis die Zeit vergangen ist und man nichts vorzuweisen hat.

 

Was hilft gegen Aufschieberitis in so einem Fall?

  1. Verschaffe Dir einen Überblick. Welche Aufgaben liegen an, welche Projekte? Was ist wichtig? Was ist am Wichtigsten? Wie hoch ist Dein Energielevel?
chase-clark-509066-unsplash-kleiner
studio-ease-629080-unsplash-klein

2. Suche Dir ein Projekt aus und versprich Dir damit anzufangen. Versprich Dir, nur einen Schritt zu tun. Egal welchen. Überlege Dir, was Du dafür benötigst. Stift und Papier? Handschuhe? Müllbeutel? Computer und Internet? Lege es Dir bereit.

3. Beginne mit dem einen Schritt. Wie fühlst Du Dich? War es so schlimm, wie Du es Dir vorgestellt hast? Hast Du Lust noch einen weiteren Schritt zu tun? Oder gar die Aufgabe fertig zu stellen?

alexander-dummer-261098-unsplash-klein

Wenn man sich angewöhnt, erstmal nur den ersten Schritt einer großen Aufgabe zu beachten und diesen einfach angeht, dann kann man sich aus der Aufschieberitis-Falle befreien!

Hast Du das schon mal ausprobiert? Welche Aufgabe liegt Dir schon lange auf der Seele? Was möchtest Du am liebsten geschafft haben, hast aber im Moment (oder nie) Lust damit anzufangen? Was wäre, wenn es reichen würde, einen kleinen Schritt zu tun?

Wie heißt es in der Werbung? PACKEN WIR ES AN 🙂

Bonusfrage: wie bin ich zu diesem Blogartikel gekommen? 🙂

 

todd-quackenbush-701-unsplash-kleiner

Mit unserem Online Audio Kurs kannst Du ganz viel Motivation gewinnen, Dein Leben zu verändern und so zu gestalten, dass Du fast immer Lust hast, Deine Aufgaben anzugehen. Jetzt anschauen!

Genervt von Corona? Entstresse Dich beim Hören!

Entspanne Dich mit geführten Meditationen

  • Durch das Hören unserer Audios fühlst Du Dich immer sicherer und wohler in Deiner Haut. Dein Selbstwertgefühl steigt merklich an und Du entdeckst Deine innere Kraft.
  • Auch im Homeoffice läuft es rund und Du siehst wieder einen Sinn in Deinem Tun. Du kommst viel besser mit Deinen Kollegen klar, ohne Dich zu verbiegen. Arbeit und Sport bringen Dir wieder richtig Freude.
  • Du drückst Dich klarer aus, so verstehen Dich andere besser. Es fällt Dir immer leichter, achtsam mit Dir und anderen umzugehen und Grenzen zu setzen. Damit wandeln sich auch Deine Beziehungen zum Positiven.
  • Du wirst tiefe Verbundenheit und echte Zufriedenheit ernten.
  • Du spürst immer öfter Momente echter Freude. Du bekommst bald wieder Lust zu feiern und die Seele baumeln zu lassen. Egal was draußen passiert!

Fange gleich mit dem Hören an!

Hier klicken für mehr Informationen

Mehr interessante Blogartikel

Möchtest Du beweglicher sein? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 4. Juni 2020

Anleitung: Dopamin Detox

Von Ingrid Beckmann | 3. Juni 2020

Willst Du was Neues erleben? Stelle Dein Gehirn um!

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Zeitparadox: Die Tage sind lang und die Jahre kurz

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Pure Lebensfreude: Geht’s auch schneller?

Von Ingrid Beckmann | 27. Mai 2020

Steht ein neuer Lebensabschnitt an? Neues Audio im Kurs

Von Ingrid Beckmann | 21. Mai 2020

Energiezentren öffnen: Frisch aufgenommen

Von Ingrid Beckmann | 19. Mai 2020

Jetzt ganz neu: die Einführung wurde neu aufgenommen

Von Ingrid Beckmann | 17. Mai 2020

Wovon hast Du als Kind geträumt? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 17. Mai 2020

Ist Deine Innere Ampel auf ROT? Dann begrenze den Schaden! Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 17. Mai 2020

Herz öffnen ist wieder da! Neu aufgenommen für Dich

Von Ingrid Beckmann | 15. Mai 2020

Isst Du aus Langeweile? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 13. Mai 2020

Anleitung: Erfinde Dich neu

Von Katrin Beckmann | 11. Mai 2020

Intuition 2020 – Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 8. Mai 2020

Leichte Sprache – beschwerst Du Dich? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 8. Mai 2020

Positiv sehen lernen: Neues Audio für Dich

Von Ingrid Beckmann | 8. Mai 2020

Welche Vorlage benutzt Du für Deinen Tag?

Von Katrin Beckmann | 4. Mai 2020

Woran merke ich dass das Meditieren funktioniert?

Von Ingrid Beckmann | 4. Mai 2020

Kannst Du die Süßigkeiten loslassen? Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 2. Mai 2020

Fülle Blockaden: Neues Audio

Von Ingrid Beckmann | 2. Mai 2020